Die Meisterschaftspause im Sommer konnte durch interessante Turnier gefüllt werden, bei welchen Erwin Stürmer gleich mehrere Podestplätze belegte:

-) Im Juni fand das Abschluss-Turnier der TT-Rallye in Neulengbach sowie das VÖB-Vereinsleiter-Turnier statt, er belegte bei beiden den tollen 3. Platz 

-) im Juli wurden in Baden 3 Preisgeld-Turniere ausgetragen, welche 1x mit dem 2. Platz und 2x mit dem 3. Platz endeten

-) im August gelang bei der 5. Teilnahme im internationalen Alpen-Adria-Turnier in Völkermarkt durch den Sieg über einen steirischen Landesliga-Spieler als Krönung erstmals der 3. Platz.

Die neue Saison kann somit kommen und weitere Lehrgänge bei Nationaltrainer Jonny Weitlaner sollten „auf fruchtbaren Boden fallen“.

Tischtennis – nicht untätig in der Meisterschaftspause
Rot Weiss Rot Sportministerium Sporthilfe BSO OEBSV NADA