63. ÖSTM Leichtathletik 2015 in St. Pölten



Bericht zur 63.
ÖSTERREICHISCHEN LEICHTATHLETIK STAATSMEISTERSCHAFT in St. Pölten, 05.09.2015

LA-StPoelten282,medium_large.1441822217Am 5. September veranstaltete der ÖGSV zum zweiten Mal selbst eine ÖSTM Leichtathletik. Ort des Geschehens war diesmal das Sportzentrum Niederösterreich in Sankt Pölten.

Um 08:00 trafen sich alle Sportler, Funktionäre und Kampfrichter bei der Sportanlage, leider musste der Start wegen Problemen mit der Zeitmessungsanlage für die Laufbewerbe um fast zwei Stunden nach hinten verschoben werden. Um 09:45 konnte endlich mit dem ersten Bewerb begonnen werden, leider mussten wegen des Zeitverlustes zwei Bewerbe gestrichen werden (800m Lauf und 4x100m Staffel-Rekordversuch der Herren).

LA-StPoelten198,medium_large.1441822078Die Sportler zeigten sich vom Wetter unbeeindruckt, hatte es doch abwechselnd sehr starken Wind, keinen Wind, starken Regen, keinen Regen, kaum Sonne…..

Allen hat es Spaß gemacht, jeder hat das Maximum aus sich herausgeholt. Spannende Wettkämpfe wurden ausgetragen, bei manchem Bewerben lagen der Sieger und der Zweite sehr knapp auseinander, manchmal haben sogar nur ein paar Zentimeter zwischen Gold und Silber getrennt…

Das Highlight des Tages war sicher das 100m Finale der Herren, welches Raphael Cuder mit 0,02 Sekunden Vorsprung gegenüber Lukas Käfer für sich entscheiden konnte.

Besonders lobenswert möchte ich die Leistung von Kurzmann Sarah-Nora und Jakob-Lars hervorheben, die sich in der allgemeinen Klasse für ihr Alter sehr gut geschlagen haben und sich keineswegs verstecken mussten. Kurzmann Sarah holte im Hochsprung eindrucksvoll auch noch ihren ersten Österreichischen Staatsmeistertitel, weiters stellte sie, so wie ihr Bruder Jakob-Lars, auch einige neue Jugendrekorde auf.

Auch bei den Herren gab es einen neuen Rekord, welcher durch Lukas Käfer im Hochsprung aufgestellt wurde (1,55m statt der alten Bestmarke von Lesovsky Daniel, 1,53m).

Insgesamt waren 22 Teilnehmer (bei gemeldeten 27 Teilnehmern) bei 15 verschiedenen Bewerben am Start.

LA-StPoelten301,xlarge.1441821280Für nächstes Jahr wird es einige Neuerungen geben, vor allem die ÖSTM wird auf 1 1/2 Tage ausgedehnt werden und nicht mehr an einem Tag stattfinden. Weiters wird eine definitive Anmeldesperre eine Woche vor der ÖSTM eingeführt werden, da ein Verein einige Tage vor der ÖSTM einige Anmeldungen zurückgezogen und neu eingereicht hat, was zu einem großen Chaos geführt hat. Sowas möchte ich nächstes Jahr nicht mehr haben.

Ebenfalls ist eine Hallen-Leichtathletik-ÖM in Planung, Start ist wahrscheinlich im Februar 2016.

Bleibt auf dem Laufenden, schaut regelmäßig auf die ÖGSV-Homepage!

Ergebnisse

Patrick Martinetz                                          Christoph Blieweis

ÖGSV TD Leichtathletik                                 ÖGSV Delegierter

 

08:30 – Sportcardkontrolle, Startnummernausgabe

09:00 – Eröffnung

ca. 12:30 (bei Bedarf) und ca. 18:00 – Siegerehrungen

17:00 – voraussichtlich letzter Bewerb

Ausschreibung

WICHTIG: Nennschluss ist am 15. Juli, aber ihr solltet schon bald Nennformulare schicken, da es nur begrenzte Startplätze gibt (siehe http://www.m-server.at/LA/2015.html).

63. ÖSTM Leichtathletik 2015 in St. Pölten
OEBSV Sportministerium BSO NADA