25. ÖM Volleyball Mixed in Perchtoldsdorf


25. Österreichische Volleyball Mixed Meisterschaft am 1. Oktober 2016 in Perchtoldsdorf/NÖ

Am 01.10.2016 fand in Perchtoldsdorf die 25. Volleyball Meisterschaft im Mixed statt.

Wir sind froh, dass wir diese Veranstaltung im Frühjahr nicht abgesagt, sondern verschoben haben. So konnte die ÖM Mixed noch erfolgreich durchgeführt werden.

Alle 4 Mannschaften (WGSC 1901, SC-GK Kärnten, GSZ Graz und NÖ-Süd GHSK) kamen in der Früh pünktlich in der Halle an.

Nach der Auslosung, Sportcardkontrolle und der Eröffnungsrede, konnten wir gegen 10 Uhr mit den Spielen beginnen.

Es wurde auf 3 gewonnene Sätze gespielt.

Die Mannschaften schenkten sich nichts und es gab sehr spannende Spiele und auch sehr schöne Ballwechsel.

Am Ende konnte sich NÖ-Süd GHSK mit nur einem Satzverlust als Österreichischer Meister feiern lassen.

Zweiter wurde der WGSC 1901 welcher sich in einem spannenden Spiel gegen den GSZ Graz 3:1 durchgesetzt hat.

Der vierte Platz ging an SC-GK Kärnten, welche besonders durch die 2 jungen Spielerinnen Corina und Natalie Toff durchaus mit den anderen mithalten konnte.

Besonders gefreut hat uns, dass der ORF für das Magazin „Ohne Grenzen“ einen Beitrag gedreht hat. Nach den Spielen wurden daher noch einige Interviews mit Spielern und Funktionären gemacht.

Der Beitrag wird bereits am Freitag, den 7. Oktober 2016 um 19:30 Uhr in “Ohne Grenzen” auf ORF Sport+ ausgestrahlt.

Im Allgemeinen konnte man sehen, dass der Altersdurchschnitt bei den Mannschaften wieder gesunken ist. Wir freuen uns über diese Entwicklung und hoffen, dass es so weiter geht.

Volleyball ist ein schöner Mannschaftssport und wir wünschen uns, dass es im nächsten Jahr vielleicht noch mehr Mannschaften gibt.

Die ÖSTM Mannschaft wird voraussichtlich im Frühjahr in Kärnten ausgetragen und die ÖM Mixed in Wien.

Bericht: Delegierte Barbara Duschet

Ergebnis

Ausschreibung_OeM_Volleyball Mixed 2016

Nennformular Volleyball Mixed 2016

25. ÖM Volleyball Mixed in Perchtoldsdorf
OEBSV Sportministerium BSO NADA